Über Alessandro Costantini

Alessandro Costantini ist Pianist und Komponist, ein eklektischer Musiker, dessen zahlreiche musikalische Referenzen, von der Klassik bis zu ethnischer Musik reichen. Aber das wäre noch zu reduziert betrachtet für einen, der sich einreiht zwischen die interessantesten Musiker des internationalen Panoramas.

Vielseitig, in den unterschiedlichsten musikalischen Genres zuhause ist sein Klavierspiel zweifellos vereinnahmend und originell, neu, wenn nicht sogar innovativ wegen seines originellen Einsatzes von Rhythmus und seiner hinreißenden Harmonien. Seine Technik ist exzellent, aber frei von Virtuosität zum Selbstzweck.

Letzte Veröffentlichungen

LINPHA front cover

Linpha

Linpha ist ein Album, das ausschliesslich mit dem Klavier eingespielt wurde.

Alessandro Costantini hat fast alle Stücke komponiert und bewegt sich hier zwischen resoluten, perkussiven Rhythmen und Harmonien, die in gewisser Weise die Atmosphäre der Impressionisten des frühen 20. Jahrhunderts wecken, um dann bei der berühmten Filmmusik der TV-Serie Pinocchio von Luigi Comencini aus dem Jahr 1972 anzukommen.

Eklektisch. Ein Pianist, der Schemen durchbricht und das Verlangen nach neuen Noten befriedigt.

Donatella Miliani, La Nazione

Jetzt Hören